Georgischer Wein

Mehr als 8.000 Jahre Tradition in Georgien

Der Weinbau hat in Georgien eine Tradition, die Jahrtausende in die Vergangenheit zurückreicht. Je nach Quellenlage datiert der erste Weinbau bis zu 8.000 Jahre in die Vergangenheit zurück. Dies zeigen archäologische Funde: in Mzcheta, Trialeti, Pizunda und im Alasani-Tal hat man Weinkrüge ausgegraben, die auf ein Alter von 4.000 Jahren datiert werden konnten. Sie enthielten Traubenkernen der Rebsorte Rkatsiteli, die auch heute noch in Georgien angebaut wird. Ein Stück Rebenholz, mit Silber überzogen, wird im Nationalmuseum in Tbilissi ausgestellt. Das Exponat stammt aus Trialeti und wird auf ein Alter von 4.500 Jahren datiert.

Wein ist in Georgien mehr als nur ein Genussmittel oder ein Getränk. Bei rituellen Handlungen in der Kirche spielt Wein eine wichtige Rolle. Vor allem aber bei einer Supra, also einer georgischen Tafel, spielt das Trinken von Wein eine wichtige Rolle. Dies geschieht dabei nicht unkontrolliert, sondern im Rahmen von Trinksprüchen, die vom Tamada, dem Tischführer, ausgegeben werden. Näheres zu der georgischen Tafel finden Sie im Kapitel Tischsitten. 

In Westgeorgien wird Wein ebenerdig in Plantagen angebaut, in Ostgeorgien eher auf den Berghängen. Entsprechend werden dort sehr viele verschiedene Weine gekeltert, die ihren eigenen Charakter haben. 

Weinanbau in Georgien

Ein Kwewri auf der Narikala-Festung

Der Anbau von Wein hat eine lange Tradition in Georgien. Diese reicht mehrere Tausend Jahre in die Vergangenheit zurück. Traditionell lässt man den Wein im Kwewri reifen.

Lesen Sie weiter

Wein und Wirtschaft

Georgischer Wein: Anbau, Herstellung, Weintrauben, Weinlese, Rebsorten, Keltern, Herstellung, Verarbeitung, Kwewri, Tradition, Georgien, Tischführer, Tamada

In der Zeit der Sowjetunion hatte georgischer Wein einen guten Ruf auf dem russischen Markt. Mit dem Ende der UdSSR kam die Krise. Mittlerweile gibt es georgischen Wein auch zertifiziert für die EU.

Lesen Sie weiter

Verarbeitung des Weins

Kwewri in die Erde eingelassen

Die Verarbeitung des Weines geschieht in den kleineren Betrieben nach althergebrachten Traditionen.

Lesen Sie weiter

Das Problem der Fälscher

Georgischer Wein: Anbau, Herstellung, Weintrauben, Weinlese, Rebsorten, Keltern, Herstellung, Verarbeitung, Kwewri, Tradition, Georgien, Tischführer, Tamada

Wenn Sie in einem Laden auf der Straße eine Flasche Wein kaufen, ist dort nicht unbedingt georgischer Wein enthalten. Gerade in Russland werden viele gepanschte Flüssigkeiten verkauft, die angeblich georgischer Wein sein sollen.

Lesen Sie weiter

Suche

Reiseführer Georgien

Reiseführer Georgien - Erfahren Sie alles über eine Reise nach Georgien bei unserem Partner Thalia.de!Planen Sie eine Reise nach Georgien? Finden Sie Reiseführer und Landkarten unseres Partners Thalia.de auf der Georgienseite!
Reiseführer auf der Georgienseite!

Bücher und Autoren aus Georgien

Bücher und Autoren aus Georgien bei unserem Partner Thalia.de!Einige Werke der georgischen Literatur liegen auch in deutscher Übersetzung vor. Autoren wie Nino Haratischwili und Heinz Fähnrich schreiben in Deutsch. Hier finden Sie Angebote unseres Partners Thalia.de zu Büchern aus Georgien.
Bücher aus Georgien!
Social Media
News

Der georgische Film „Meine glückliche Familie“ hat bei der Berlinale 2017 für Begeisterung gesorgt. Seit Juli 2017 ist der Film im Kino.

Weiterlesen

Akaki Zereteli ist einer den berühmtesten Schriftsteller in Georgien. Viele kennen ein Lied aus seiner Feder.

Weiterlesen

Ekwtime Takaischwili war ein verdienter Historiker und Archäologe in Georgien. 1921 bekam er den Auftrag seines Lebens.

Weiterlesen
Mehr Neues...
Aktuelles

Visafreiheit für Georgien tritt in Kraft

Am 28. März 2017 ist die vom Ministerrat der EU zu Beginn des Monats verabschiedete Visafreiheit für georgische Staatsbürger in Kraft getreten. Damit können Reisende aus Georgien nun für einen Zeitraum von 90 Tagen in die EU einreisen, ohne ein Visum beantragen zu müssen.

Lesen Sie mehr dazu

Wetter in Georgien