Nordgeorgien: der Kaukasus

Die Regionen Swaneti und Chewsureti

In Norden Georgiens liegen die beiden Bergregionen Swaneti und Chewsureti.

Chewsureti

Wehrturm in Georgien - Nordgeorgien: Kaukasus, Hochgebirge, georgische Heerstraße, Swaneti, Chewsureti, Festung Ananuri, Pasanauri, Stepanzminda, Gergeti Sameba Kloster

Die Georgische Heerstraße führt nach Nordgeorgien. das sich in mehrere kleine Regionen teilt. Inmitten gewaltiger Bergriesen leben in kleinen Bergsiedlungen aus altertümlichen Bauten die Chewsureten, ein kleines Volk. In Tschargali, einem Dorf in einer malerischen Schlucht, erblickte der Schriftsteller und Naturphilosoph Washa Pschawela 1868 das Licht der Welt.

Lesen Sie weiter

Swaneti

Nordgeorgien: Kaukasus, Hochgebirge, georgische Heerstraße, Swaneti, Chewsureti, Festung Ananuri, Pasanauri, Stepanzminda, Gergeti Sameba Kloster

Unteres und oberes Swaneti sind zwei von unzugänglichen Bergketten getrennte Verwaltungsbezirke. In beiden leben die Swanen, ein kriegerisches und stolzes Bergvolk mit langen Traditionen. In ihrer gesamten Geschichte bis zum 20. Jahrhundert haben sie sich nie einer fremden Macht unterworfen.

Lesen Sie weiter

Suche
Reiseführer Georgien

Sie planen eine Reise nach Georgien? Finden Sie Reiseführer und Landkarten unseres Partners Thalia.de auf der Georgienseite!

Reiseführer und Karten

Social Media
News

Der georgische Film „Meine glückliche Familie“ hat bei der Berlinale 2017 für Begeisterung gesorgt. Seit Juli 2017 ist der Film im Kino.

Weiterlesen

Akaki Zereteli ist einer den berühmtesten Schriftsteller in Georgien. Viele kennen ein Lied aus seiner Feder.

Weiterlesen

Ekwtime Takaischwili war ein verdienter Historiker und Archäologe in Georgien. 1921 bekam er den Auftrag seines Lebens.

Weiterlesen
Mehr Neues...
Aktuelles

Visafreiheit für Georgien tritt in Kraft

Am 28. März 2017 ist die vom Ministerrat der EU zu Beginn des Monats verabschiedete Visafreiheit für georgische Staatsbürger in Kraft getreten. Damit können Reisende aus Georgien nun für einen Zeitraum von 90 Tagen in die EU einreisen, ohne ein Visum beantragen zu müssen.

Lesen Sie mehr dazu

Wetter in Georgien