Neues auf der Georgienseite

Aktuelle Informationen über Georgien

Borjomi im Sommer

Der Kurpark in Borjomi ist im Sommer voller Menschen

Blick auf die Quelle im Kurpark Borjomi aus der Seilbahn heraus

Borjomi - das ist ein früherer Kurort mitten in Georgien, früher auch Residenz des russischen Zaren, der seit Jahren kaum noch Besucher anzieht und vom Verfall gekennzeichnet ist. Das war mein Eindruck von Borjomi, als ich 2001 das erste Mal dort war. 

Seitdem bin ich weitere fünf Mal im Ort gewesen. Mit jedem Besuch hat sich der Zustand des Kurparks ein wenig gebessert. Im Sommer 2015 dann waren Stadt und Kurpark voller Menschen, die der Hitze in Tbilissi entfliehen wollten.

Auch die Seilbahn in Borjomi ist mittlerweile wieder in Betrieb. Kurz vor der Eröffnung stand im Sommer ein Hotel, dass sich der abgewählte Präsident als Residenz hatte bauen lassen.

Mehr zu Borjomi im Reisebericht aus dem Sommer 2015...

Suche

Reiseführer Georgien

Reiseführer Georgien - Erfahren Sie alles über eine Reise nach Georgien bei unserem Partner Thalia.de!Planen Sie eine Reise nach Georgien? Finden Sie Reiseführer und Landkarten unseres Partners Thalia.de auf der Georgienseite!
Reiseführer auf der Georgienseite!

Bücher und Autoren aus Georgien

Bücher und Autoren aus Georgien bei unserem Partner Thalia.de!Einige Werke der georgischen Literatur liegen auch in deutscher Übersetzung vor. Autoren wie Nino Haratischwili und Heinz Fähnrich schreiben in Deutsch. Hier finden Sie Angebote unseres Partners Thalia.de zu Büchern aus Georgien.
Bücher aus Georgien!
Social Media
Aktuelles

Visafreiheit für Georgien tritt in Kraft

Am 28. März 2017 ist die vom Ministerrat der EU zu Beginn des Monats verabschiedete Visafreiheit für georgische Staatsbürger in Kraft getreten. Damit können Reisende aus Georgien nun für einen Zeitraum von 90 Tagen in die EU einreisen, ohne ein Visum beantragen zu müssen.

Lesen Sie mehr dazu

Wetter in Georgien