Neues auf der Georgienseite

Aktuelle Informationen über Georgien

Ein Tunnel unter dem Kaukasus

Auf dem Weg nach Schatili tauchen drei Tunnel neben dem Besucher aus. Was liegt hier in der georgischen Wildnis? Finden Sie einen der Lost Places in Georgien!

Lost Places in Georgien: Spuren der Geschichte - georgische Nachrichten und Bilder aus dem Kaukasus - das Magazin der Georgienseite

Ein beliebtes Reiseziel in Georgien ist das Bergdorf Schatili mit seinen malerischen Wehrtümen, die von einer kriegerischen Vergangenheit erzählen. Auf dem Weg dorthin fährt man über unbefestigte Straßen, sieht selten ein anderes Auto und noch seltener Dörfer. Dann aber fährt man um eine Ecke und sieht ein riesiges Bauwerk aus Beton: Drei Tunnelröhren sind in den Berg getrieben, so groß, dass sie locker dem Tunnel unter dem Ärmelkanal Konkurrenz machen können. Und das mitten in der georgischen Wildnis. Nur diese kleine Straße führt hierhin, kein Mensch wohnt hier, keine Bahn ist in der Nähe. Was also soll dieser Tunnel? 

Hier ist die Geschichte eines dieser Bauwerke, die das Ende der Sowjetunion in Beton dokumentieren.

Finden Sie einen der Lost Places in Georgien!

Suche
Wetter in Georgien