Neues auf der Georgienseite

Aktuelle Informationen über Georgien

Ein Tunnel unter dem Kaukasus

Auf dem Weg nach Schatili tauchen drei Tunnel neben dem Besucher aus. Was liegt hier in der georgischen Wildnis? Finden Sie einen der Lost Places in Georgien!

Lost Places in Georgien: Spuren der Geschichte - georgische Nachrichten und Bilder aus dem Kaukasus - das Magazin der Georgienseite

Ein beliebtes Reiseziel in Georgien ist das Bergdorf Schatili mit seinen malerischen Wehrtümen, die von einer kriegerischen Vergangenheit erzählen. Auf dem Weg dorthin fährt man über unbefestigte Straßen, sieht selten ein anderes Auto und noch seltener Dörfer. Dann aber fährt man um eine Ecke und sieht ein riesiges Bauwerk aus Beton: Drei Tunnelröhren sind in den Berg getrieben, so groß, dass sie locker dem Tunnel unter dem Ärmelkanal Konkurrenz machen können. Und das mitten in der georgischen Wildnis. Nur diese kleine Straße führt hierhin, kein Mensch wohnt hier, keine Bahn ist in der Nähe. Was also soll dieser Tunnel? 

Hier ist die Geschichte eines dieser Bauwerke, die das Ende der Sowjetunion in Beton dokumentieren.

Finden Sie einen der Lost Places in Georgien!

Suche

Reiseführer Georgien

Reiseführer Georgien - Erfahren Sie alles über eine Reise nach Georgien bei unserem Partner Thalia.de!Planen Sie eine Reise nach Georgien? Finden Sie Reiseführer und Landkarten unseres Partners Thalia.de auf der Georgienseite!
Reiseführer auf der Georgienseite!

Bücher und Autoren aus Georgien

Bücher und Autoren aus Georgien bei unserem Partner Thalia.de!Einige Werke der georgischen Literatur liegen auch in deutscher Übersetzung vor. Autoren wie Nino Haratischwili und Heinz Fähnrich schreiben in Deutsch. Hier finden Sie Angebote unseres Partners Thalia.de zu Büchern aus Georgien.
Bücher aus Georgien!
Social Media
Aktuelles

Visafreiheit für Georgien tritt in Kraft

Am 28. März 2017 ist die vom Ministerrat der EU zu Beginn des Monats verabschiedete Visafreiheit für georgische Staatsbürger in Kraft getreten. Damit können Reisende aus Georgien nun für einen Zeitraum von 90 Tagen in die EU einreisen, ohne ein Visum beantragen zu müssen.

Lesen Sie mehr dazu

Wetter in Georgien