Neues auf der Georgienseite

Aktuelle Informationen über Georgien

Persönlichkeiten in Georgien: Ekwtime Takaischwili

Ekwtime Takaischwili war ein verdienter Historiker und Archäologe in Georgien. 1921 bekam er den Auftrag seines Lebens.

Ekwtime Takaischwili: Historiker und Archäologe, Entdeckung von Manuskripten und Schätzen, rettete georgischen Staatsschatzes vor russischen Besatzern im Exil

Ekwtime Takaischwili zählt zu den Personen in Georgien, die man in Deutschland kaum kennt. Er hat in seiner aktiven Zeit als Schullehrer und Wissenschaftler viel Arbeit für die Erforschung der Frühgeschichte in Georgien geleistet. 

Mit der Gründung der ersten demokratischen Republik in Georgien ging Takaischwili 1918 in die Politik. Drei Jahre später fielen russische Truppen in Georgien ein und machten der Demokratie ein Ende. 

Takaischwili machte sich nun daran, wichtige Kulturgüter aus Georgien vor Plünderungen durch die russischen Besatzer zu retten. Was er dann erlebte, hat das Format für einen großen Film. 

Erfahren Sie mehr über Ekwtime Takaischwili.

Suche
Reiseführer Georgien

Sie planen eine Reise nach Georgien? Finden Sie Reiseführer und Landkarten unseres Partners Thalia.de auf der Georgienseite!

Reiseführer und Karten

Social Media
Aktuelles

Visafreiheit für Georgien tritt in Kraft

Am 28. März 2017 ist die vom Ministerrat der EU zu Beginn des Monats verabschiedete Visafreiheit für georgische Staatsbürger in Kraft getreten. Damit können Reisende aus Georgien nun für einen Zeitraum von 90 Tagen in die EU einreisen, ohne ein Visum beantragen zu müssen.

Lesen Sie mehr dazu

Wetter in Georgien