Bronzezeit und Eisenzeit in Georgien

Kura-Araxes-Kultur

Bronzezeit und Eisenzeit in Georgien: Archäologie, Ausgrabungen, frühe Kulturen, Staatsgründungen, Kolchis und Iberien - georgische Geschichte

Mit dem Ende der Steinzeit setzte sich in Georgien Landwirtschaft gegenüber der Kultur der Jäger und Sammler durch. Man begann mit der Metallverarbeitung. Ab dem 4. Jahrtausend v. Chr. entwickelte sich die Kura-Araxes-Kultur. Bei der Landwirtschaft setzte man in Niederkartlien damals schon auf die künstliche Bewässerung. Auf den Feldern wurden Hirse, Gerste und Weizen angebaut. Als Nutztiere hielt man in erster Linie Rinder, Schafe waren weniger verbreitet. Die Häuser dieser Zeit errichtete man aus gestampftem Lehm. Die Siedlungsplätze liegen teilweise mehr als 1.000 m über NN und vor allem auf Hügeln. Funde von Keramiken weisen schon in dieser Zeit auf rege Handelsbeziehungen hin. 

Aktuelles
Georgien Visafreiheit 90 Tage - Ministerrat Zustimmung Europäische Kommission Touristenstatus Schengen-Staaten für georgische Staatsangehörige Staatsbürger aus Georgien

Visafreiheit für Georgien tritt in Kraft

Am 28. März 2017 ist die vom Ministerrat der EU zu Beginn des Monats verabschiedete Visafreiheit für georgische Staatsbürger in Kraft getreten. Damit können Reisende aus Georgien nun für einen Zeitraum von 90 Tagen in die EU einreisen, ohne ein Visum beantragen zu müssen.

Lesen Sie mehr dazu

Deutsche Botschaft stellt Informationen bereit

Die Deutsche Botschaft in Georgien hat Informationen zur Einreise georgischer Staatsbürger in die EU bereitgestellt.

Lesen Sie mehr dazu

News

Das Kapitel Geschichte der Georgienseite geht April 2017 runderneuert ins Netz. Wir spannen den Bogen vom Homo Erectus bis ins heutige Georgien.

Weiterlesen...

Das Kapitel Reisen der Georgienseite hat einige neue Seiten. Informationen für Touristen in Georgien sind nun auf dem aktuellen Stand.

Weiterlesen...

Georgien genießen: Die georgische Tafel. Was macht ein Tamada? Mehr dazu in diesem Artikel.

Weiterlesen...
Mehr Neues...
Wetter in Georgien
Das Wetter in Tiflis