Städte und Regionen in Georgien

Imereti

Die Provinz Imereti ist eine der fünf Westgeorgiens. Hier führt die S1, die von Tbilissi bis zum Schwarzen Meer führt, durch einen Tunnel und verbindet beide Teile. Sie senkt sich in zahlreichen Kurven, über Dutzende Brücken, entlang der Rikotula- und Dsirulatales hinab zur Kolchischen Ebene.

Die Kolchische Tiefebene erstreckt sich halbbogenförmig bis zur Küste des Schwarzen Meeres. Sie wird flankiert von den Höhenzügen des Surami/Meßchetischen Gebirges. Das Klima in dieser Region ist subtropisch, mit warmen, mitunter auch heißen Sommern, milden Wintern und häufig fallenden Niederschlägen.

In der Vergangenheit waren die Flußniederungen der Kolchischen Tiefebene von Urwald und Sümpfen bedeckt. Daraus wurde in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts eine Agrarlandschaft, als der Rioni und seine Nebenflüsse eingedeicht und die Sümpfe trockengelegt wurden.Hier gedeihen Zitrusfrüchte, Feigen, Walnüsse, Granatäpfel, Aprikosen, Wildpflaumen, Mais, Wein und Tee. Wichtig ist ebenfalls der Weinanbau, der hier ebenerdig in großen Plantagen erfolgen kann und der einen wichtigen Wirtschaftsfaktor darstellt.

News

Georgische Wirtschaft: Erst von Krise geschüttelt, langsam beginnt der Aufstieg. Handel und Tourismusbranche kurbeln Wirtschaft in Georgien an.

Weiterlesen...

Deutsche Architekten haben viele Gebäude am Rustaweli-Prospekt errichtet. Finden Sie deutsche Spuren in Georgien.

Weiterlesen...

Auf dem Weg nach Schatili tauchen drei Tunnel neben dem Besucher aus. Was liegt hier in der georgischen Wildnis? Finden Sie einen der Lost Places in...

Weiterlesen...
Mehr Neues...
Aktuelles
Georgien Visafreiheit 90 Tage - Ministerrat Zustimmung Europäische Kommission Touristenstatus Schengen-Staaten für georgische Staatsangehörige Staatsbürger aus Georgien

Visafreiheit für Georgien tritt in Kraft

Am 28. März 2017 ist die vom Ministerrat der EU zu Beginn des Monats verabschiedete Visafreiheit für georgische Staatsbürger in Kraft getreten. Damit können Reisende aus Georgien nun für einen Zeitraum von 90 Tagen in die EU einreisen, ohne ein Visum beantragen zu müssen.

Lesen Sie mehr dazu

Wetter in Georgien
Das Wetter in Tiflis