Magazin

Georgier und Georgierinnen im Ausland

Viele Georgierinnen und Georgier haben ihre Heimat verlassen und sind im Ausland tätig. Manche von ihnen haben es zu Ruhm und Erfolg gebracht. In dieser Rubrik wollen wir einige von ihnen vorstellen.

Reso Tschchikwischwili

Den Anfang macht ein Schauspieler: Reso Tschchikwischwili. Dieser ist seit Mitte der 90er Jahre in Deutschland tätig. Er ist Mitglied des Ensembles des Essener Grillo-Theaters.

Lesen Sie mehr:

Reso Tschchikwischwili - Frühling hinter Fensterläden

Georgisches Kammerorchester

Seit mehr als einem Jahrzehnt wirkt das georgische Kammerorchester in Ingolstadt erfolgreich.

Georgisches Kammerorchester in Ingolstadt

Dimitri Kimeridze: Seine Gedichte

Im Herbst 2007 haben wir uns auf die Suche nach den Spuren meines Großvaters in Frankreich gemacht. Und haben nicht nur einige Bilder und Dokumente gefunden, sondern auch sein gesamtes literarisches Schaffen.

Einige der Gedichte haben wir für Sie ins deutsche übersetzt.

Dimitri Kimeridze: Auf den Spuren meines Großvaters

Meines Großvater Dimitri Kimeridze ist wie viele andere Georgier im 2. Weltkrieg freiwillig in den Kriegsdienst gegangen. Als er in Frankreich in Gefangenschaft geriet, durfte er nicht mehr nach Georgien zurück.

Dimitri Kimeridze - auf den Spuren meines Großvaters

Paata Demurischwili

Paata Demurischwili ist in Telawi in Georgien geboren. Bereits im Alter von 14 Jahren gewann er in Tbilisi den ersten Wettbewerb.

Paata Demurischwili: Verschmelzung von Klassik und Jazz

Suche
News
Wetter in Georgien
Nachrichten