Wiederaufbau nach dem Krieg

Ähnlich wie in Deutschland war die Zeit nach dem II. Weltkrieg in Georgien vom Wiederaufbau gekennzeichnet. Man begann mit dem Aufbau neuer Industrien. Rustawi wurde zu einem Zentrum der Schwerindustrie, aber auch der Herstellung von Baustoffen. In Tbilissi stellte man in der Flugzeugwerft weiter Fluggeräte her. 

Schattenwirtschaft in Georgien

In den kommenden Jahrzehnten baute sich in Georgien eine private Schattenwirtschaft auf. Diese hatte als positive Folge, dass Georgien eine der wirtschaftlich am erfolgreichsten arbeitende Sowjetrepublik wurde. Negative Folge war die steigende Korruption im Land, die auch nach dem Ende der Sowjetunion noch ein großes Problem darstellte.

Thomas Berscheid ⧉ 21.07.2017
Einführung in TYPO3: Tutorial Grundlagen TYPO3 von Thomas Berscheid TYPO3 Tutorial

Wieso ist TYPO3 so ein beliebtes CMS? Lernen Sie in unserem Tutorial TYPO3 kennen!

News

Wordpress Webseite GeoKulinarium zeigt Geschichten zu Essen und Trinken in Georgien

Weiterlesen

Geoweinland.de – Weinland Georgien zeigt Nachrichten und Geschichten zu georgischem Wein

Weiterlesen

Initiative für nachhaltigen Tourismus in Georgien und Armenien. Wanderwege sollen Naturreservate und Menschen verbinden.

Weiterlesen
Mehr Neues...
Wetter in Georgien