Geologie in Georgien

Landschaftliche Gliederung

Georgien besteht zu rund 80% aus Gebirgen. Die beiden wichtigsten Gebirgszüge sind dabei der nördliche Große und der südliche Kleine Kaukasus.

Mehrere weitere kleinere Gebirge unterteilen Georgien in weitere Landschaftseinheiten.

Der Kaukasus

Der große und kleine Kaukasus in Georgien - geologische Gliederung, Hochgebirge, Aufteilung, Auffaltung, Erdgeschichte, Erdbeben, georgische Mineralquellen, Thermalquellen

Die Gebirgsysteme, die Georgien sein Gepräge geben, haben sich in unterschiedlichen Phasen der Erdgeschichte entwickelt. Den Kaukasus auf dem georgischen Staatsgebiet kann man grob in den Großen und den Kleinen Kaukasus unterteilen.

Lesen Sie weiter

Das Surami-Gebirge

Surami-Gebirge, Lichi-Gebirge in Georgien - geologische Gliederung, Hochgebirge, Aufteilung, Auffaltung, Erdgeschichte, Erdbeben, georgische Mineralquellen, Thermalquellen

Der Kaukasus drückt Georgien in der Geologie den wichtigsten Stempel auf. Das Surami-Gebirge verbindet den Kleinen und Großen Kaukasus miteinander. 

Lesen Sie weiter

News

Der Weinanbau in Georgien blickt auf 8.000 Jahre Tradition zurück. Archäologen haben neue Funde in Kacheti ausgegraben.

Weiterlesen

Kloster Dawit-Garedsha: Schwer zu erreichen, grandios in der Ansicht. Wichtiger Zeuge georgischer Geschichte und ein Muss für Touristen in Georgien.

Weiterlesen

Der georgische Film „Meine glückliche Familie“ hat bei der Berlinale 2017 für Begeisterung gesorgt. Seit Juli 2017 ist der Film im Kino.

Weiterlesen
Mehr Neues...
Wetter in Georgien