UNESCO und Voyager

Georgische Musik als immaterielles Weltkulturerbe

Wie man an diesen Ausführungen sieht, ist der polyphone Gesang in Georgien alles andere als einfach strukturiert und erfordert ein großes handwerkliches Geschick der Musiker. Dies hat im 21. Jahrhundert auch weltweite Anerkennung gefunden: Im Jahr 2001 wurde der georgische polyphone Gesang von der UNESCO in die Liste der Meisterwerke des mündlichen und immatriellen Erbes der Menschheit aufgenommen. 

Chakrulo mit Voyager im Weltraum

Im Jahr 1977 starteten die beiden Voyager Sonden der NASA, um die Planeten Jupiter und Saturn im äußeren Sonnensystem zu erkunden. An Bord der Sonden befindet sich eine aus Kupfer gefertigte und mit Gold überzogene Datenplatte, die neben Bildern und sprachlichen Botschaften von der Erde auch Musikstücke enthält. In die Endauswahl der weltweiten Musik kam dabei das georgische Musikstück „Chakrulo“, seinerzeit noch als Vertreter der Georgischen Sowjetrepublik in der UdSSR von Radio Moskau aufgenommen. 

Die Datenplatte ist damit, abgesehen von Radiowellen, der am weitesten im Weltall verbreitete Beitrag der georgischen Musik überhaupt.

Thomas Berscheid ⧉ 21.07.2017
TYPO3 mit XAMPP auf lokalem Server oder auf Webserver installieren: Tutorial Installation TYPO3 von Thomas Berscheid TYPO3 Tutorial

Sie möchten TYPO3 auf einem lokalen Server oder externen Webserver installieren? Erfahren Sie in unserem Tutorial mehr dazu!

News

Wordpress Webseite GeoKulinarium zeigt Geschichten zu Essen und Trinken in Georgien

Weiterlesen

Geoweinland.de – Weinland Georgien zeigt Nachrichten und Geschichten zu georgischem Wein

Weiterlesen

Initiative für nachhaltigen Tourismus in Georgien und Armenien. Wanderwege sollen Naturreservate und Menschen verbinden.

Weiterlesen
Mehr Neues...
Wetter in Georgien