Allgemeine Hinweise zu Reisen nach Georgien

Einreise für deutsche Staatsbürger ohne Visum

Für eine Einreise nach Georgien brauchen Sie heute als deutscher Staatsbürger kein Visum mehr. Es reicht ein Reisepass. Seit 2015 können Sie sich ein Jahr lang ohne Visum in Georgien aufhalten. Eine Regelung mit einer Aufenthaltsdauer von 90 Tagen aus dem Jahr 2014 ist rückgängig gemacht worden. Ihr Ausweis sollte allerdings noch rund drei Monate länger gültig sein, als Sie sich in Georgien aufhalten möchten. 

Lesen Sie auf den folgenden Seiten mehr zum Reisen nach Georgien: 

Die besten Reisezeiten für Georgien

Reise und Tourismus: Die besten Reisezeiten für einen Aufenthalt in Georgien - Urlaub in Sommer oder Winter, See oder Gebirge - Tipps

Die besten Reisezeiten sind April bis Juni sowie September und Oktober. Der Hochsommer ist wegen der großen Hitze weniger angenehm.

Lesen Sie weiter

Sicherheitslage in Georgien

Sicherheitslage in Georgien: Verhaltensweise für Touristen im Urlaub - Keine Angst vor Überfällen oder Taschendieben, verbesserte Sicherheit

Die Sicherheitslage für Touristen in Georgien hat sich in den letzten Jahren stark verbessert. Im täglichen Umgang für Touristen bedeutet dies, dass man vor Gewaltverbrechen oder Taschendiebstählen keine Angst haben muss. 

Lesen Sie weiter

Strom und Kommunikation in Georgien

Strom und Kommunikation in Georgien: Telefon, Handy und mobiles Telefonieren, Internet für Smartphone, georgisches Wifi, Stecker und Spannung

Das Stromnetz in Georgien arbeitet nach den gleichen Standards wie in Deutschland. Angst vor Stromabschaltungen wie zu Beginn des 21. Jahrhunderts müssen Sie heute kaum noch haben. Dafür gibt es in fast allen Regionen in Georgien mobiles Internet und mehrere Balken auf dem Handy.

Lesen Sie weiter

Sprache und Verständigung in Georgien

Sprache und Verständigung in Georgien: Sprachkenntnisse, englische russische und deutsche Sprache, Tipps, georgische Sprache lernen

Früher konnte man sich mit russischen Sprachkenntnissen in Georgien recht gut fortbewegen. Die Ausrichtung Georgiens nach Westen brachte es mit sich, dass man sich mittlerweile in den großen Städten recht gut mit Englisch verständigen kann. 

Lesen Sie weiter

Währung und Umtausch

Georgien Reise - Tipps für Touristen: Geld und Kreditkarten - Lari als offielle georgische Währung, Umtausch aus Euro oder Dollar, Bank und Geldwechsler

Die Landeswährung ist der Lari (GEL). Ein Lari sind 100 Tetri. Lari ist ein altgeorgisches Wort für Geld. Tetri bedeutet "weiß" und war der Name der Silbermünzen in Kolchis.

Lesen Sie weiter

Medizinische Hinweise

Reise und Tourismus in Georgien: Medizinische Hinweise für Touristen - Impfungen, Medikamente, Schutzmaßnahmen, Ärzte, Krankenhäuser, Notfälle, Telefonnummern

Vorgeschriebene Impfungen gibt es nicht. Auch die Vorlage von ärztlichen Attesten (z.B. HIV-Negativbescheinigung) wird nicht verlangt.

Lesen Sie weiter

Krankenversicherung

Reise und Tourismus in Georgien: Krankenversicherung für deutsche Touristen - Arzt im Urlaub, Schutz bei Krankheit, Krankenkasse, Zusatzversicherung

Es gibt zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Georgien kein Abkommen zur Krankenversicherung.

Lesen Sie weiter

News

Georgien ist 2018 Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Gast-Pavillon und Stand der Verleger zum Eintauchen in georgische Literatur und Kultur.

Weiterlesen

Georgia made by characters: Georgien ist Ehrengast bei der Frankfurter Buchmesse 2018

Weiterlesen

Der Weinanbau in Georgien blickt auf 8.000 Jahre Tradition zurück. Archäologen haben neue Funde in Kacheti ausgegraben.

Weiterlesen
Mehr Neues...
Wetter in Georgien