Krankenversicherung in Georgien

Zusatzversicherung für Touristen aus Deutschland

Es gibt zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Georgien kein Abkommen zur Krankenversicherung. Dies bedeutet, daß die Anforderungsscheine für einen Krankenbehandlung im Ausland nicht gelten. Für die Kosten einer Behandlung muß man in der Regel selbst aufkommen.

Zu diesem Zweck bieten viele Krankenkassen allerdings eine recht preiswerte private Zusatzversicherung an, mit der man in diesem Falle versichert ist. Sollten Kosten für eine Behandlung oder einen Krankentransport anfallen, so können Sie die Rechnung nach Ihrer Rückkehr bei der Versicherung einreichen und bekommen sie nachträglich erstattet.

News

Der Weinanbau in Georgien blickt auf 8.000 Jahre Tradition zurück. Archäologen haben neue Funde in Kacheti ausgegraben.

Weiterlesen

Kloster Dawit-Garedsha: Schwer zu erreichen, grandios in der Ansicht. Wichtiger Zeuge georgischer Geschichte und ein Muss für Touristen in Georgien.

Weiterlesen

Der georgische Film „Meine glückliche Familie“ hat bei der Berlinale 2017 für Begeisterung gesorgt. Seit Juli 2017 ist der Film im Kino.

Weiterlesen
Mehr Neues...
Wetter in Georgien