Neues auf der Georgienseite

Aktuelle Informationen über Georgien

Denkmal der Freundschaft an der Georgischen Heerstraße

Ufo in Georgien? 200 Jahre Geschichte neben der Georgischen Heerstraße: Das Denkmal zum Vertrag von Georgijewsk.

Denkmal der georgisch-russischen Freundschaft (1983) an der Georgischen Heerstraße: Monument zur Erinnerung an den Vertrag von Georgijewsk 1783

Wenn man die Georgische Heerstraße entlang fährt und kurz vor dem Kreuzpass die höchste Stelle der Straße fast geschafft hat, taucht neben der Straße etwas auf, was aus der Ferne an ein Ufo erinnert. Was macht ein solcher Bau mitten der Landschaft, mitten im Kaukasus, am steilen Ufer über dem Aragwi?

Die Lösung des Rätsels stellen wir Ihnen im neuen Artikel auf der Georgienseite vor, in denen wir Ihnen die Geschichte des Denkmals der russisch-georgischen Freundschaft präsentieren. Denn der Ursprung dieses Denkmals reicht mehr als 200 Jahre in die Vergangenheit zurück. 

Erfahren Sie mehr über Stein gewordene Geschichte in Georgien.

Wetter in Georgien