Wichtige Persönlichkeiten in Georgien

Georgische Schriftsteller und Wissenschaftler

In seiner langen Geschichte hat Georgien viele wichtige Persönlichkeiten hervorgebracht, die Herausragendes für Kultur, Kunst, Wissenschaft oder Politik geleistet haben. In dieser Rubrik stellen wir Ihnen Personen mit Leben und Werk vor. 

Ilia Tschawtschawadse

Ilia Tschawtschawadse - berühmter georgischer Schriftsteller - Denkmal im Sommerresidenz in Saguramo - Gedichte über Georgien, Gründung der Zeitschriften Moambe und Iweria, Nationalbewusstsein, Unabhängigkeit, Attentat, Mord

Ilia Tschawtschawadse gilt als der wichtigste georgische Schriftsteller. Seine Werke spiegeln die Sehnsucht nach einer unabhängigen Heimat wieder. Er stammte aus einer adligen Familie, setzte sich aber Zeit seines Lebens für die Armen und Schwachen in Georgien ein. 

Lesen Sie weiter

Akaki Zereteli

Akaki Zereteli: georgischer Schriftsteller und Dichter - Autor für Theater, Gedichte, Romane in Georgien - Themen: Freiheit und Kampf um Unabhängigkeit

Akaki Zereteli zählt zu den berühmtesten Schriftstellern in Georgien. In eine Adelsfamilie hinein geboren, entdeckte er später die Freiheit der Leibeigenen und die Unabhängigkeit Georgiens als seine Themen. Vielen im Ohr ist aber ein anderes Werk von Zereteli.

Lesen Sie weiter

Ekwtime Takaischwili und der georgische Staatsschatz

Ekwtime Takaischwili: Historiker und Archäologe, Entdeckung von Manuskripten und Schätzen, rettete georgischen Staatsschatzes vor russischen Besatzern im Exil

Ekwtime Takaischwili hatte sich schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts einen Namen als Historiker und Archäologe in Georgien gemacht. Als Georgien 1918 unabhängig wurde, ging er in die Politik. 1921 rettete er dann den georgischen Staatsschatz. 

Erfahren Sie mehr das Leben und Werk von Ekwtime Takaischwili.

Lesen Sie weiter

News

Georgien ist 2018 Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Gast-Pavillon und Stand der Verleger zum Eintauchen in georgische Literatur und Kultur.

Weiterlesen

Georgia made by characters: Georgien ist Ehrengast bei der Frankfurter Buchmesse 2018

Weiterlesen

Der Weinanbau in Georgien blickt auf 8.000 Jahre Tradition zurück. Archäologen haben neue Funde in Kacheti ausgegraben.

Weiterlesen
Mehr Neues...
Wetter in Georgien