Auberginen mit Nüssen

Beliebte Beilage mit Nuss-Gewürzmischung

Zutaten:

1 Kg Auberginen
1 - 2 Zwiebeln
300 g gemahlene Walnüsse
Ein Löffel Essig
3 Knoblauchzehen
Salz, Paprika - je nach Geschmack

Zubereitung:

Auberginen längs schneiden, mit Salz bestreuen und ungefähr 30 - 40 Minuten stehen lassen. Dann zusammenpressen, in die Pfanne legen und von beiden Seiten braten.

Inzwischen kann man die Nuß-Gewürzmischung zubereiten: zerdrückten Knoblauch, Koriander, gehackte Nüsse, Safran und ein wenig Salz in einer Schüssel zusammenmischen. Zwiebeln zerhacken, ein Löffel Essig und frische Petersilie, eventuell auch Granatapfelkörner zugeben.

Gebratene Aubergine nehmen, von beiden Seiten mit der Gewürzmischung bestreichen. Das Gericht ist zum Servieren fertig. Es ist empfehlenswert, es mit Brot zu essen.