Kurpark Borjomi: Die Präsidenten waren auch hier

Auf der Rückfahrt kehren wir in Borjomi ein. Auch in dem Kurpark hier war ich bereits 8 Jahre zuvor. Mittlerweile hat es hier es ein paar Renovierungsarbeiten gegeben. Nun also geht es mit neuen Digitalkamera in den Park. Die Präsidenten der Ukraine und Georgiens hatten gemeinsam den renovierten Park im Jahr 2006 eröffnet. Es gab hübsche Bilder fürs Fernsehen.

Rotunde über Mineralquelle in Borjomi

Die Rotunde über der Quelle sieht tatsächlich sehr gut aus, ebenso die Pergola entlang des Flusses. Wenn man aber mal genauer hinsieht, sieht man handwerkliche Arbeiten, die mehr an die DDR erinnern als an das Werk deutscher Handwerker. Im Pflaster auf dem Boden klaffen Löcher, die Fundamente der Stützen der Pergola sind nicht abgedeckt und teilweise schräg verschraubt. Hauptsache, die Bilder für die Fassade stimmen. Eine Sache, die mir den kommenden Tagen nach 5 Jahren Saakaschwili noch mehrfach auffallen wird.

Weiter: Leerstände und gelbe Busse

Übersicht aller Reiseberichte 2009

Hier kommen Sie zur Übersicht aller Reiseberichte 2009