Archäologie in Georgien: 8.000 Jahre Tradition im Weinanbau

Der Weinanbau in Georgien blickt auf 8.000 Jahre Tradition zurück. Archäologen haben neue Funde in Kacheti ausgegraben.

8.000 Jahre Weinanbau in Georgien

Wein hat eine lange Tradition in Georgien. Eine sehr lange Tradition. Die ältesten Funde von Weinanbau in Georgien sind fast 8.000 Jahre alt. Ca. 50 km südlich von Tbilissi fand man die Überresten zweier Dörfer, bei denen Weintrauben angebaut und schon auf dem Feld zu Wein verarbeitet wurden. Mehr zu dieser archäologischen Sensation lesen Sie auf unserer Themenseite Wein!

Lesen Sie mehr über 8.000 Jahre georgischen Wein

Alle Nachrichten der Georgienseite

Zurück zur Übersicht der Nachrichten