Getreide und Gemüse in Georgien

Mais, Weizen, Bohnen und Auberginen

Das wichtigste Getreide in Westgeorgien ist Mais, im Osten wird vor allem Weizen angebaut. Sehr verbreitet sind Gerichte mit Auberginen sowie aus grünen oder roten Bohnen (Lobio), die mit besonderen georgischen Gewürzen zubereitet sind.