Georgische Saucen: Tkemali aus Mirabellen und Adshika

Tkemali aus Mirabellen und scharfes Adshika

Zu den scharfen Saucen gehören z.B. Tkemali (aus Mirabellen) oder Adshika (aus geriebenen roten Peperoni), gewürzt mitverschiedenen Kräutern. Sie passen zu Geflügel, Fisch und Fleisch. Ein scharfes Gewürz ist Adschika. Es wird aus geriebenen roten und grünen Peperoni, Salz, Kräutern und Knoblauch zubereitet. Dieses Gewürz stammt ursprünglich aus Samegrelo und kann sehr scharf sein. Man sollte also erst die Schärfe überprüfen, bevor man sein Essen mit Adschika mischt!