Georgischer Wein: Anbau einheimischer Rebsorten mit Tradition

8.000 Jahre Weinbau in Georgien mit endemischen Rebsorten

Der Weinbau hat in Georgien eine Tradition, die Jahrtausende in die Vergangenheit zurückreicht. Nach archäologischen Funden aus dem Jahr 2017 datiert der erste Weinanbau in Georgien fast 8.000 Jahre in die Vergangenheit zurück. 

In Westgeorgien wird Wein ebenerdig in Plantagen angebaut, in Ostgeorgien eher auf den Berghängen. Entsprechend werden dort sehr viele verschiedene Weine gekeltert, die ihren eigenen Charakter haben. Besonders für Georgien ist der Anbau einheimischer Rebsorten, viele Weinreben sind einheimisch und kommen nur in Georgien vor. Weiteres können Sie im Kapitel zum Weinbau in Georgien nachlesen.

Die verschiedenen Weine Georgiens zu beschreiben würde den Rahmen dieser Internetpräsenz sprengen und wäre doch nur das halbe Vergnügen, da virtuelles Verkosten nicht den Reiz des realen Genusses bieten kann.

Weinanbau in Georgien

Der Anbau von Wein in Georgien hat eine lange Tradition, die mehrere Tausend Jahre in die Vergangenheit zurück reicht. Dabei lässt man den Wein traditionell im Kwewri reifen.

Weinanbau in Georgien

Weinanbau in Georgien ✔ Georgischer Wein ✔ Weinreben ✔ Kwewri

8.000 Jahre Wein in Georgien

Viele Jahre lang gab es einen Wettstreit um die Frage, welche Nation als erste mit dem Weinanbau begonnen hat. Im Jahr 2017 hat eine archäologische Entdeckung diesen Streit nun zu Gunsten von Georgien entschieden.

8.000 Jahre Wein in Georgien

Archäologie: 8.000 Jahre Weinanbau in Georgien ✔ archäologische Fundstätten

Wein und Wirtschaft

In der Zeit der Sowjetunion hatte der georgische Wein einen guten Ruf auf dem russischen Markt. Mit dem Ende der UdSSR geriet der Weinbau in Georgien in die Krise. Mittlerweile gibt es georgischen Wein auch zertifiziert für die EU.

Wein und Wirtschaft

Georgischer Wein: die wirtschaftliche Lage ✔ Ausrichtung auf europäischen Markt

Weinforschung in Georgien

Ein Institut zur Weinforschung gibt es bereits seit 1890 in Georgien. Mit dem Zerfall der Sowjetunion und dem Markt in der EU stellten sich neue Herausforderungen für die Analyse und die Zertifizierung von Weinen aus Georgien.

Weinforschung in Georgien

Georgischer Wein ✔ Weinforschung ✔ Anbau, Weinreben, Analyse, Weinlabor

Verarbeitung des Weins

Die Verarbeitung des Weines geschieht in den kleineren Betrieben nach althergebrachten Traditionen. Dazu zählt das Keltern der Trauben, aber auch das Gären des Weins im Kwewri.

Verarbeitung des Weins

Georgischer Wein ✔ Traditionelle Verarbeitung im Kwewri

Das Problem der Fälscher

Wenn Sie in einem Laden auf der Straße eine Flasche georgischen Wein kaufen, ist dort nicht unbedingt georgischer Wein enthalten. Gerade in Russland werden viele gepanschte Flüssigkeiten verkauft, die angeblich georgischer Wein sein sollen.

Das Problem der Fälscher

Georgischer Wein ✔ russische Fälschungen ✔ Probleme mit Plagiaten