Bildergalerie: Georgisches Wehrdorf Schatili im Kaukasus

Schatili gilt neben Tbilissi, Stepanzminda, Ananuri und Tuscheti als eines der meist propagierten Bildmotive in Georgien. Das Dorf liegt an der Nähe der Grenze zu Russland. Über Jahrhunderte mussten sich die Bewohner gegen Eindringlinge zur Wehr setzen. Aus diesem Grund sind dort Wehrtürme entstanden, die man heute besichtigen kann.